Ausbildung Auditor*in ISO/IEC 27001

Sie interessieren sich für IT-/OT-Sicherheit und die Fähigkeit ein Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) zu auditieren? Sie möchten als Auditor*in Informationssicherheitsmanagementsysteme analysieren und bewerten?

Besuchen Sie unsere Ausbildung zur Auditorin / zum Auditor und erlernen Sie anhand von vielen praktischen Fallbeispielen wie sie auch in kritischen Situationen ein Audit zum Erfolg führen.

Gleichzeitig haben Sie bei den Präsentsveranstaltungen die Möglichkeit das Simulatorzentrum und seine einzigartigen Simulatoren zu besichtigen.

Lehrgangsnummer: CS-2-04

Ziel

Erlernen des Know-how, um Audits gemäß ISO 19011:2018 zu planen, durchzuführen, zu dokumentieren und nachzubereiten. Sie erhalten die Befähigung zur Auditierung von ISMS nach ISO/IEC 27001.

Zugangsvoraussetzung

Nachgewiesene Qualifikation auf dem Niveau einer
Ausbildung zum Chief Information Security Officer

Lernmethodik

Lehrvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Projektarbeit

Lehrgangsmaterialien

Als seminarbegleitende Unterlage erhalten Sie ein Lehrgangsskript in digitaler Form oder auf Wunsch auch auf Papier.

Zertifikatserwerb

Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Sofern der Lehrgang mit einer bestandenen Prüfung endet, wird Ihnen ein Zertifikat ausgestellt.

Lehrgangsinhalte

▪ Einführung
▪ Der Leitfaden ISO 19011:2018
▪ Grundlagen des Auditierens
▪ Vorbereitung eines Audits
▪ Auditprogramme
▪ Einzelaudits
▪ Simulation von Vor-Ort-Aktivitäten und Auditgesprächen
▪ Prüfung der Dokumentation eines ISMS
▪ Auditfeststellungen
▪ Auditbericht
▪ Auswahl und Bewertung von Auditoren
▪ Zertifizierungsaudits nach ISO-Normen

Daten und Fakten

Dauer
4 Tage
Termine
30.11. – 03.12.2020 (im Simulatorzentrum in Essen)
11.02. – 12.02.2021 und 15.02. – 16.02.2021 (im Simulatorzentrum in Essen)
Inhouse-Seminar auf Anfrage
Zeit
8:00 – 16:30 Uhr
Gebühren
2.000,00 € zzgl. MwSt.
Ort
Simulatorzentrum Essen
oder als Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort

Wichtiger Hinweis

In dieser Ausbildung wird sehr viel mit praktischen Fallbeispielen gearbeitet, damit die zukünftigen Auditoren erkennen können, wie sie diese typischen konkreten Fallstellungen bewerten müssen.
Es werden anonymisierte, aber gleichwohl aktuelle Fallbeispiele zur Verfügung gestellt, so dass ein hoher Praxisgewinn gegeben ist.
Im Rahmen dieser Ausbildung wird auch simuliert, wie die entsprechende Auditsituation aussieht und was man als Auditorin tun muss, um ein Audit gemäß normativer Vorgaben auch in kritischen Situationen zum Erfolg zu führen. Diese Ausbildung ist sowohl für die Tätigkeit als interner Auditorin als auch für die Tätigkeit als externer Auditor*in bei einer Zertifizierungsgesellschaft gedacht.

Anmeldung

Daniela Ruhrus
Telefon 0201 4862-151 | E-Mail d.ruhrus@ksg-gfs.de

Für welchen Lehrgang möchten Sie sich gemäß unserer Seminarbedingungen anmelden?

Termin

Auftraggeber

Firma/Institution*

Straße und Hausnummer*

PLZ und Ort*

Rechnungsadresse (falls abweichend)

Firma/Institution

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

Angaben zum Teilnehmer

Vorname*

Nachname*

Funktion*

Abteilung*

E-Mail-Adresse*

Telefon*

Nachricht

Datenschutzerklärung gelesen!*(in neuem Tab öffnen)

Bitte geben Sie den folgenden Sicherheitscode ein*
captcha

*Pflichtfelder

Fotos © adrian_ilie825, Michael Traitov | AdobeStock