IT-/Cyber-Security

Durch Cyberkriminelle kann einem Land der Strom durch Sabotage des Leitstandes eines Kraftwerkes für mehrere Tage ausfallen, durch Sabotage der Automatisierungstechnik kann die gesamte Wasserversorgung für eine ganze Region von heute auf morgen für Wochen zusammenbrechen. Noch sind wir nicht hiervon betroffen, aber schon morgen kann sich dies ändern.  

NIS Directive, Cyber-Security Act, DSGVO auf EU-Ebene sowie IT-Sicherheitsgesetz, Kritis-VO und BDSG auf nationaler Ebene setzen dem eine Antwort entgegen und fordern von Kritis-Betreibern die Umsetzung von IT-/Cyber-Security Lösungen. 

Das IT-/Cyber-Security Team des Simulatorzentrum informiert Kritis-Betreiber und weitere Interessierte durch Publikationen und Vorträgen und schult seine Kunden in Sachen IT-Sicherheit nach § 11 Abs. 1b EnWG, IT- und Cyber-Security sowie Datenschutz.

Damit Sie sich weiterhin Ihrem Kerngeschäft widmen können, unterstützen wir Sie in Sachen IT-/Cyber-Security sowie Datenschutz durch:

  • Schulungen
  • Beratungen
  • Stellung externer Fachkräfte